Holzschmuck

Feinjährigkeit für Schmuck und Ringe: Holz ist feinjährig gewachsen, wenn die schmalen Jahrringe möglichst eng und gleichmäßig liegen. Des weiteren behält sich das Label „Schmuckholz“ das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Daten und Informationen vorzunehmen. Vergleichswerte auch aus früheren Zeiten bieten etwa Holzbalken aus genau datierten Bauwerken und so konnte nach und nach eine große Datenbank aufgebaut werden, die den Wachstumsverlauf

... weiter ...